Wir über uns

HDF versteht sich als politische Selbsthilfeorganisation der türkischen Sozialdemokraten in Europa und ist nicht parteigebunden, arbeitet aber eng mit den sozialdemokratischen Parteien zusammen.

Sie vereinigt 45 Ortsvereine aus der Bundesrepublik, der Schweiz, Schweden, England, Frankreich, Holland, Belgien, Dänemark und Österreich unter ihrem Dach.

HDF wurde am 28./29. Oktober 1977 in Berlin gegründet.

Das überragende Ziel war zu der Zeit, das politische Geschehen in der Türkei unter sozialdemokratischen Gesichtspunkten zu beeinflussen, sich mit den Sozialdemokraten in der Türkei zu solidarisieren, die Aufmerksamkeit, der türkischen Regierungen auf die Probleme der türkischen Arbeitnehmer in Europa zu lenken.

Nach 40 Jahren Arbeitsimmigration türkischer Migranten in Europa stellt sich für die HDF vordergründig und schwerpunktmäßig die Aufgabe: Die Vertretung der politischen Interessen der türkischen Migranten in Europa und die Erarbeitung von Lösungsansätzen in allen Lebensbereichen.

HDF ist der Meinung, dass Inländer mit der Staatsangehörigkeit der Anwerbeländer selbst Initiativen ergreifen müssen, damit in einer multikulturellen Gesellschaft, wie sie die westeuropäischen Länder darstellen, ein friedliches Zusammenleben von Menschen aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Kulturen ohne Diskriminierung der einen oder anderen Minderheit in den Ländern möglich wird.

Außerdem steckt HDF sich das Ziel vor, Migranten eine Plattform anzubieten, wo sie ihre berechtigten Interessen formulieren und nach außen hin artikulieren können. Daneben ist der HDF bewußt, als Selbsthilfeorganisation von diskriminierten Menschen sich in vielen Dingen selbst Abhilfe abschaffen muss. Daher sind die Mitgliedsorganisationen in vielen Bereichen wie Beratung jeglicher Art, Kurse, Fortbildung, Jugendarbeit und Kultur tätig.

HDF fördert und unterstützt die kulturelle, soziale Arbeiten und gründet Projekte. HDF realisiert diese Projekte meistens aber nicht nur direkt durch Ihren Mitgliedsorganisationen, sondern durch Vereinen, Initiativen und Projekte, die von HDF-Mitgliedern gegründet worden sind.